Wolfgang Zengerling
 

ist seit 2002 Leiter R&D and Sustainability Communications der Henkel KGaA. Geboren 1960, studierte er Geschichte und Germanistik in Düsseldorf sowie Journalismus an der University of North Carolina, USA. Als freier Mitarbeiter schrieb er ab 1981 unter anderem für die „Westdeutsche Zeitung/Düsseldorfer Nachrichten“ sowie für die Stabsstelle Information/Öffentlichkeitsarbeit der Henkel KGaA. Von 1988 bis 1990 bildete er Nachwuchs-Journalisten als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Justus-Liebig-Universität Gießen im Bereich Fachjournalistik Geschichte aus. Danach arbeitete er als Redakteur und stellvertretender Redaktionsleiter im Bereich Corporate Communications der Henkel KGaA. 1999 übernahm er das Konzernarchiv und 2002 die Fachabteilung R&D and Sustainability Communications der Henkel KGaA. Wolfgang Zengerling ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Düsseldorf.

 


zum nächsten Autor