Anton Wolfgang Graf von Faber-Castell
 

ist seit 1978 alleiniger geschäftsführender Gesellschafter der Faber-Castell Unternehmensgruppe und seit 2000 Vorstandsvorsitzender der Faber-Castell AG. Geboren 1941 in Bamberg als Sohn von Roland Graf von Faber-Castell und dessen Frau Katharina, studierte er Jura in der Schweiz und besuchte die IMEDE in Lausanne. Danach arbeitete er im Investment Banking in London und New York und ab 1973 für die „Credit Suisse White Weld“-Gruppe (heute Credit Suisse-First Boston), einem der führenden Häuser für internationale Finanzierungen, bevor er 1978 die Geschäfts- führung der Faber-Castell Unternehmensgruppe von seinem Vater Roland übernahm. Anton Wolfgang Graf von Faber-Castell ist verheiratet und hat vier Kinder.

 


zum nächsten Autor