Achim Stejskal
 

ist seit Anfang 2006 kaufmännischer Leiter des Mercedes-Benz Museums. Geboren 1973 in Waiblingen, studierte er Politik und Wirtschaft in Ludwigsburg und anschließend Public Relations und Marketing in Stuttgart. 1999 stieg er bei der DaimlerChrysler AG in den Bereich Kommunikation Classic ein und arbeitete dort in den Themen Messen, Ausstellungen und Events. 2002 übernahm er die Leitung der Stabstelle Strategie und Marketing, entwickelte bereichsbezogene Strategien sowie übergreifende Marketing- und Kommunikationskonzepte, bis er 2004 als Leiter Strategie in die Markenkommunikation Retail der Mercedes Car Group ging. Dort war er als Change Manager verantwortlich Prozessoptimierungen und Marketing bevor er Anfang 2006 ins Mercedes-Benz Museum wechselte, wo er die Ressortleitung kaufmännischer Betrieb und Shopmanagement übernahm.

 

 

zum nächsten Autor