Grundlegende Potenziale von Tradition im Markenmanagement

Angesichts einer wachsenden Austauschbarkeit von Marken ("Brand Parity"-Phänomen) gewinnt die Tradition als markendifferenzierendes Element eine wachsende Bedeutung. Tradition kann im wesentlichen drei Funktionen im Rahmen der Markenführung übernehmen: Tradition als Quelle von Orientierung, Tradition als Quelle von Differenzierung sowie Tradition als Quelle von Authentizität. Insbesondere vermag Tradition die Glaubwürdigkeit von markenpolitischen Aussagen zu erhöhen. Für die traditionsorientierte Markenkommunikation stehen zahlreiche direkte und indirekte Instrument zur Verfügung.